Gian Battista Frizzoni - Romanischer LIederdichter

Samstag, 27. August 2022 - Start 14:00  in der Kirche Celerina-Crasta.  Dauer ca. 2 Stunden 



Gian Battista Frizzoni (1727 - 1800) war ein Engadiner Pfarrer und Liederdichter im Zeitalter des Pietismus. Die Worte und Melodien der von Gian Battista Frizzoni (romanisch: Fritschun) herausgegebenen romanischen Lieder des "Cudesch da Schlarigna" haben sich Generationen von romanischsprechenden Kirchenbesucher eingeprägt. So verbindet sich mit dem Namen Fritschun bis heute ein eigenständiges und charakteristisches Stück Engadiner Kirchen- und Kulturgeschichte. 


Zum 295. Geburstag von Gian Battista Frizzoni hören wir Bekanntes und Unbekanntes zu seinem Leben und Wirken und besuchen 'seine' beiden Celeriner Kirchen Crasta und Bel Taimpel. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die vielen romanischen Lieder von Frizzoni, welche wir - begleitet von Orgelmusik - natürlich auch gemeinsam singen. 



Dies ist keine religiöse Veranstaltung.

Eintriff frei. Keine Anmeldung erforderlich.  Es gilt Corona Zertifkationspflicht.